Coaches sprießen aktuell wie Pilze aus dem Boden. Die Werbung in den Social Media Kanälen ist für viele Finanzberater bereits total nervig. Wie viel Coaching braucht ein Finanzberater? Und welche Kriterien sollte ein guter Coach erfüllen? Wie wichtig ist ein Coach für dein Wachstum? Oder geht es auch ohne Coach?

In der aktuellen Podcastfolge spreche ich offen über die Vor- und Nachteile, die ein Coaching mit sich bringt. Und am Ende dieser Episode habe ich noch ein schönes Gewinnspiel für dich. Ich wünsche dir viel Spaß!

Links zur Podcastfolge:

Trillion Dollar Coach (Buch): https://amzn.to/3276TW6

Links zu Marcus Renziehausen:

Roundtable (Mastermind): http://bit.ly/Roundtable2020

Instagram: https://www.instagram.com/marcusrenziehausen

Facebook: https://www.fb.com/AlsFinanzberaterAnDieSpitze

Buch: http://amzn.to/2IU8W7q

In die Podcast-Folge “#014: Coaching für Finanzberater – Bullshit oder Bullseye“ kannst du hier reinhören:

Die Podcast-Folge unterwegs auf dem Smartphone anhören

Mein Tipp: Am besten abonnierst du den Podcast gleich mit der App deiner Wahl. Dann erhältst du jede neue Folge ganz bequem und vor allen anderen auf dein Smartphone gesendet. Auf iTunes, Android oder Spotify.